Aktuell

Alle 3 Monate erscheint der Newsletter „Auf den Punkt gebracht“ für Kunden und Geschäftsfreunde. Darin werden aktuelle Informationen über das Thema Bauleistungsversicherung und Bürgschaften für Bauträger behandelt.

Risikoabsicherung für Sie als Unternehmer

In der zweiten Jahreshälfte werden Sie sicherlich Ihre Bauträgerprojekte weiter entwickeln bzw. fertigstellen oder auch neu wieder beginnen.
mehr lesen »

Bauleistungs-Versicherung – Die „Vollkasko“ für Ihr Bauobjekt

Gerade jetzt, im Frühjahr, werden Sie Ihre neuen Bauprojekte in Angriff nehmen. Zwingend werden Sie sicherlich auch eine Bauleistungsversicherung abschließen; schützt diese doch, wie eine Vollkasko-Versicherung, das entstehende Projekt bis zur endgültigen Fertigstellung. mehr lesen »

Bürgschaften nach § 650 m BGB: Profitieren auch Sie von unseren Sonderkonditionen

Sicherlich werden Sie im Frühjahr Ihre neuen Bauträgerobjekte beginnen bzw. weiter entwickeln. Ferner werden Sie auch die Bankgespräche führen, um die Finanzierung für die neuen Projekte/Objekte zu definieren. Damit stellt sich immer auch die Frage der Bürgschaften. Haben Sie mal darüber nachgedacht diese außerhalb Ihrer Bankfinanzierung einzurichten? In diesem Segment sind wir für Sie sicherlich die erste Adresse. mehr lesen »

Die Aktualisierung des Haftpflicht-Versicherungsschutzes als zwingende Voraussetzung für die Sicherheit Ihres Betriebes

„Aktualisierung des Haftpflicht-Versicherungsschutzes als zwingende Voraussetzung für die Sicherheit Ihres Betriebes“. Häufige Probleme in der Praxis sind zu geringe Versicherungssummen und veraltete Vertragsbedingungen. Dieses Problem können wir über unsere Rahmenverträge lösen.

Erfahren Sie zudem, worauf Sie beim Versicherungsschutz der für Sie tätigen Unternehmen achten sollten. mehr lesen »

Die Abgrenzung der Bezugsfertigkeit in der Bauleistungs-Versicherung im Vergleich zur Wohngebäude-Versicherung

„Abgrenzung der Bezugsfertigkeit der Bauleistungs-Versicherung zur Wohngebäude-Versicherung“.
Häufigste Problem in der Praxis ist: Der Bauleistungsversicherungsschutz ist bereits beendet, Versicherungsschutz über die Wohngebäude-Versicherung aber noch nicht gegeben.

Dieses Problem können wir über unsere Rahmenverträge lösen. mehr lesen »

Auf den Punkt gebracht!!!